Atemschutz Programm

Atemschutz Programm

Jul 22, 2013. | Von: mobilion.eu

Einsatzmöglichkeiten für Programme im Bereich Atemschutz liegen hauptsächlich in der Atemschutzverwaltung und der Atemschutzüberwachung. In Programmen für die Atemschutz Verwaltung werden alle Fristen, Nachweise und Daten um den Bereich Atemschutz dokumentiert. Geräteträger im Atemschutzeinsatz werden durch den Einsatz von Programmen für die Atemschutzüberwachung effizienter überwacht. Gegenüber klassischen Programmen auf PC bieten Apps wesentliche Vorteile bei Übersichtlichkeit, Komfort, Mobilität und Kosten.

Atemschutz Programme - Übersicht

Haupteinsatzmöglichkeiten von Programmen zum Thema Atemschutz liegen in der Atemschutzverwaltung und Atemschutzüberwachung.

Atemschutzverwaltung

Geräteträger, Atemschutznachweise oder Prüf- und Wartungspläne werden in einer Atemschutzverwaltung geführt. Zentrales Thema jedes Verwaltungungsprogrammes ist das Führen von Atemschutznachweisen. Hierzu müssen G26 Nachweise, Einsatz-, Belastungsübungen sowie reale Einsätze dokumentiert werden um die Tauglichkeit der Atemschutzgeräteträger zu bestimmen.

Atemschutzüberwachung

Aufgrund des begrenzten Luftvorrates und den damit einhergehenden Zeitdruck beim Atemschutzeinsatz müssen Luftvorrat und Einsatzzeit jedes Atemschutzeinsatzes und jeder Atemschutzübung überwacht werden. Der Einheitsführer ist für diese Aufgabe zuständig. Um diesen zu unterstützen helfen Atemschutzüberwachungsprogramme bei der Kontrolle und Überwachung der eingesetzten Atemschutztrupps.

Verwaltungs-Programme

Alle Fristen, Nachweise und Daten um den Bereich Atemschutz werden in einem Programm für die Atemschutz Verwaltung dokumentiert. Aufgrund des großen Themenbereichs lassen sich Atemschutzverwaltungs-Programme in mehrere Teilbereiche untergliedern:

  • Atemschutznachweise für Geräteträger
  • Einsatzerfassung nach FwDV 7
  • Verwaltung & Erinnerung an G26 Nachweise
  • Geräteverwaltung
  • Wartungslisten
  • Wartungspläne für die Geräte mit Erinnerung für die nächste Prüfung

Atemschutzüberwachungs-Programme

Geräteträger im Atemschutzeinsatz werden durch den Einsatz von Überwachungsprogrammen effizienter überwacht. Die Programmlogik reagiert auf fehlerhafte Eingaben oder beim Unterschreiten bestimmter Schwellenwerte. Damit wird der Bediener automatisch auf eine Gefahrensituation aufmerksam gemacht.

Kurze Übersicht über die Vorteile softwaregestützter Atemschutzüberwachung:

  • Aktives Feedback
  • Schnelle Registrierung der Atemschutztrupps
  • Alle Trupps in der Übersicht
  • Entlastung durch Automatisierung
  • Plausibilitätsprüfung während der Eingabe
  • Dokumentation aller Aktionen

Atemschutzüberwachung App als Weiterentwicklung traditioneller Überwachungs-Programme

Gegenüber klassischer Software auf PC sind Apps wesentlich übersichtlicher, komfortabler, mobiler und kostengünstiger im Betrieb. Tablets und Smartphones sind ideale Plattform für Atemschutzüberwachungs-Programme. Sie bieten bessere Mobilität durch geringes Gewicht, handlicher Formfaktor und längere Akkulaufzeit wie bei der Verwendung vergleichbarer Spezialgeräte. Durch das einfache Bedienkonzept entfallen aufwendige Schulungen die oft bei traditioneller Software nötig sind. Durch die Qualität moderner Displays kann die Atemschutzüberwachung auch bei schlechten Lichtverhältnissen problemlos durchgeführt werden.

Mehr Informationen unter:

Atemschutzüberwachung

Atemschutz Überwachung Pro

Atemschutz Verwaltung


Social Links

Adresse

mobilion.eu Grebner
Haid-und-Neu-Str. 7, 76131 Karlsruhe
Deutschland

Impressum / Presse