FwDV 3 Vorlagen

FwDV 3 Vorlagen

Mar 23, 2015. | Von: mobilion.eu

Die FwDV 3 hat einen hohen Stellenwert in der Feuerwehr Ausbildung. Präsentationen im Rahmen der FwDV 3 Ausbildung lassen sich durch die Verwendung von Vorlagen schneller vorbereiten. Ausbilder erstellen diese selbst oder beziehen sie aus Büchern oder dem Internet.

FwDV 3 in der Feuerwehr Ausbildung

Die FwDV 3 ist wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Grundausbildung. Die Mitglieder der Feuerwehr erlernen im Rahmen der Grundausbildung Richtlinien und Anleitungen zum Verhalten im Einsatz. Das Ziel der Ausbildung nach FwDV 3 ist die Gewährleistung eines geordneten Einsatzablaufes. Dies erfordert, dass alle Mitglieder der Feuerwehr in der Lage sind, verschiedene Tätigkeiten auszuführen. Je häufiger die Mitglieder der Feuerwehr mit den Inhalten der FwDV 3 konfrontiert werden, desto schneller verinnerlichen sie diese. Die FwDV 3 Ausbildung findet meist lokal am Standort oder auf Kreisebene statt.

Die FwDV 3 wird vorrangig in der Theorie Ausbildung der Feuerwehr behandelt. Eine abwechslungsreiche und gut vorbereitete Unterrichtseinheit trägt erheblich zum Lernerfolg bei. Ausbilder verwenden deshalb häufig Präsentationen, um die Mitglieder der Feuerwehr nicht nur akustisch sondern auch visuell anzusprechen.

Vorlagen für FwDV 3 Ausbildung

Die Verwendung von Vorlagen für die FwDV 3 Ausbildung reduziert die Vorbereitungszeit für den Ausbilder. Im Internet finden Ausbilder eine Vielzahl an Vorlagen, sowohl für PowerPoint als auch für klassische Overhead Projektoren. Diese stehen meist kostenlos zum Download zur Verfügung. Ein Nachteil der Vorlagen aus dem Netz ist, dass diesen oft der didaktische Anspruch fehlt. In Büchern zum Thema FwDV 3 gibt es ebenfalls Vorlagen und Gestaltungsvorschläge für die Ausbildung.

Die Vorlagen aus Internet und Büchern haben beide den Nachteil, dass sie meist sehr allgemein gestaltet sind. Vorlagen, die vom jeweiligen Ausbilder selbst erstellt sind, haben den Vorteil, dass er sie individuell gestaltet und seiner Vorstellung von einer gelungenen FwDV 3 Ausbildung anpasst. Der Ausbilder bereitet die Vorlagen einmalig vor und reduziert so die Vorbereitungszeit für zukünftige Übungsabende. Bei der Vorbereitung der Folien ist darauf zu achten, dass diese dem jeweiligen Thema und dem Wissensstand der Feuerwehr Mitglieder angepasst werden.

Im Rahmen der FwDV 3 Ausbildung empfiehlt es sich, verschiedene Vorlagen zu den einzelnen Teilgebieten vorzubereiten. Die Übungseinheiten werden dadurch kürzer und übersichtlicher. Der Vorteil dabei ist, dass den Mitgliedern der Feuerwehr das Lernen leichter fällt, wenn die Inhalte in kleinere Einheiten aufgeteilt werden. Die Vorbereitung der Vorlage nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Die Vorlagen werden aber in der Regel nur einmalig vorbereitet. Ausbilder verwenden sie immer wieder für den jeweiligen Lerninhalt. Instrumente wie PowerPoint erlauben zudem auch nachträgliche Anpassungen oder Verbesserungen der Vorlage.

Eignung von Vorlagen für FwDV 3 Ausbildung

Vorlagen sind gut geeignet um die Vorbereitungszeit für die FwDV 3 Ausbildung zu reduzieren. Darüber hinaus haben Ausbilder die Möglichkeit den Mitgliedern der Feuerwehr die Vorlagen in Form eines Ausdruckes als Ausbildungsunterlagen zur Verfügung zu stellen.

Die Erstellung einer guten Vorlage erfordert eine gewisse Übung. Vorlagen aus dem Internet stehen zwar schnell zur Verfügung, passen aber oft nicht zum jeweiligen Ausbildungsthema oder sind didaktisch mangelhaft. Es empfiehlt sich also genau abzuwägen, ob die Vorlagen online den selbst erstellten vorzuziehen sind.


Social Links

Adresse

mobilion.eu Grebner
Haid-und-Neu-Str. 7, 76131 Karlsruhe
Deutschland

Impressum / Presse