Methoden der Planübung

Methoden der Planübung

Apr 10, 2015. | Von: mobilion.eu

Die Planübung ist eine effiziente Methode zur nachhaltigen Wissensvermittlung. Die herkömmlichen Instrumente zur Durchführung sind jedoch sehr komplex und zeitintensiv. Computer und Internet werden unterstützend eingesetzt, können den Bedarf nach möglichst effektiven Methoden aber noch nicht vollständig decken.

Einsatz der Planübung

Die Planübung wird in verschiedenen Bereichen von Schule, Ausbildung, Hochschule bis hin zur Erwachsenenbildung genutzt. Die Planübung dient auch zur Übung von gefährlichen Situationen im rettungsdienstlichen Umfeld. Teilnehmern wird Fach- und Methodenwissen möglichst realitätsnah durch experimentelles Handeln sowie der Interaktion mit anderen vermittelt.

Methoden der Planübung

Es gibt verschiedene Methoden und Instrumente zur Vorbereitung und Durchführung einer Planübung. Diese unterscheiden sich in der Vorbereitungszeit, aber auch in der Eignung für die verschiedenen Bereiche:

  • Neu-Konzeption
  • Verwendung von Vorlagen
  • Bücher
  • Schulungsanbieter
  • Planübungsplatten
  • Planübung am PC
  • Internet Planübung

Die Neu-Konzeption einer Planübung ist eine sehr zeitintensive und komplexe Methode. Die Verwendung von Vorlagen oder Büchern verkürzt die Vorbereitungszeit erheblich. Bisher existieren diese aber hauptsächlich für den wirtschaftlichen und politischen Bereich. Spezialthemen erfordern daher meist eine Neu-Konzeption der Planübung. Alternativ besteht auch die Möglichkeit eine Planübung von professionellen Schulungsanbietern entwickeln zu lassen, diese Methode ist allerdings mit hohen Kosten verbunden.

Der Bau einer Planübungsplatte empfiehlt sich immer dann, wenn das reale System nicht oder nur mit sehr großem Aufwand verfügbar ist oder wenn eine direkte Anwendung zu gefährlich bzw. mit hohen Kosten verbunden ist. Eine Planübung am PC oder über das Internet wird hier als alternative Methode eingesetzt. Software Varianten ermöglichen es, Szenarien mehrmals durchzugehen und verschiedene Handlungsalternativen und deren Auswirkungen zu testen.

Aktuelle Entwicklungen der Methoden

Für viele Zielgruppen kommen die herkömmlichen Methoden zur Durchführung einer Planübung auf Grund der zeitintensiven Vorbereitung und Umsetzung nicht in Frage. Vorlagen reduzieren zwar die Vorbereitungszeit, sind für Spezialthemen aber oft nicht verfügbar.

Der Einsatz von Computer und Internet ermöglicht bereits eine schnellere Bereitstellung und Verarbeitung von Informationen sowie eine Reduktion der Vorbereitungszeit. Inzwischen gibt es auch mobile Lösungen zur Durchführung einer Planübung. In Zeiten in denen nahezu jeder ein Smartphone oder Tablet besitzt sind sie die konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Methoden. Teilnehmern wird so ermöglicht von überall und jederzeit an der Planübung teilzunehmen.

Weiterführende Literatur

Planspiele in der Feuerwehrausbildung
http://www.mobilion.eu/feuerwehr-ausbildung/planspiele-in-der-feuerwehrausbildung


Social Links

Adresse

mobilion.eu Grebner
Haid-und-Neu-Str. 7, 76131 Karlsruhe
Deutschland

Impressum / Presse